Handy orten kostenlos

Handy orten kostenlos

Handy orten kostenlos

Handys sind aus dem modernen Leben fast nicht mehr wegzudenken. Umso schlimmer wenn Sie plötzlich feststellen müssen, dass sich Ihr Mobiltelefon in Luft aufgelöst zu haben scheint. Das ist allerdings noch kein Grund ihrem Handy hinterherzuhetzen. Es gibt durchaus kostenlose Methoden wie Sie es wieder aufspüren können. Diese variieren allerdings von Anbieter zu Anbieter.

Apple iPhone Ortung über iCloud
Apple bringt bereits alles mit was Sie für die Handy-Ortung benötigen. Einzige Voraussetzung: Sie müssen sich bei iCloud registrieren und auf dem Mobiltelefon die Ortung erlauben. Daraufhin können Sie sich den Standort jederzeit anzeigen und das Handy gegebenenfalls sogar sperren lassen. Im Extremfall wäre sogar eine komplette Löschung möglich.
Android-Handy über den Geräte-Manager orten
Mithilfe des Android Geräte-Managers können Handys ab Version 2.2 kostenlos geortet werden. Allerdings nur wenn Sie diesen bei Ihrem Handy aktivieren und daraufhin die Standortdienste einschalten. Sobald Sie sich darum gekümmert haben müssen Sie sich nur mit ihrem Google-Konto bei der Web-Präsenz des Geräte-Managers einloggen und schon können Sie sich wie bei Apple den Standort anzeigen oder das Handy sperren lassen.
Windows-Phone über Live ID orten
Auch Microsoft bringt Bordmittel mit um verlorene Handys wieder aufzuspüren. Alles was sie dafür benötigen ist eine Live ID. Wie bei den vorherigen Handys müssen Sie allerdings die Ortung in den Einstellungen aktivieren. Sollten Sie sich darum gekümmert haben müssen Sie nur noch windowsphone.com besuchen, sich mit ihrer Live ID anmelden und die Ortung starten.
Samsung-Handy über Find My Mobile orten
Die Samsung Handys Galaxy S3, S4, S5, Note und Ace lassen sich ebenfalls mit einem hauseigenen Dienst aufspüren. Dafür müssen Sie sich nur bei Find My Mobile registrieren und den Fernzugriff auf ihrem Handy aktivieren. Dieser Dienst erlaubt es sogar die Nummer einer geänderten Sim-Karte an eine vorher definierte Nummer zugeschickt zu bekommen. Falls sich jemand versucht das Handy anzueignen können sie den Dieb somit immer noch aufspüren.

Mit diesen Diensten sollte sich ein Großteil aller Handys problemlos und dazu auch noch kostenlos aufspüren lassen, sollte keine der Methoden für Sie funktionieren, dann sollten Sie jetzthandyorten.de besuchen, dort werden Ortungen für jedes Handy angeboten. Sie dürfen nur nicht vergessen entsprechende Vorkehrungen zu treffen. Im Verlustfall ist es dafür immerhin zu spät.